Kontaktieren Sie uns: 089 - 954571 38 | info@sslmarket.de

Magazin über die Internetsicherheit

Blog über die SSL/TLS-Zertifikate und Zertifizierungsstellen, für Sie von Experten aus SSLmarket.de vorbereitet

Verbesserte Benutzeroberfläche und weitere neue Features für eine einfachere Zertifikatsverwaltung

Machen Sie sich mit den Neuheiten bekannt, die wir Ihnen seit dem Jahreswechsel gebracht haben. Alle vereinfachen den Zertifikatserwerb oder seine spätere Installierung.

Für die Domain-Verifizierung können Sie eine beliebige E-Mailadresse nutzen

Nun können Sie auch eine Domain ohne einen Postclient einfach verifizieren und Sie brauchen dazu weder eine FTP-Datei einzuspielen, noch einen DNS-Eintrag zu erstellen. In die DNS-Zone der zu zertifizierenden Domain können Sie in einem TXT-Eintrag die E-Mailadresse ergänzen, die die Zertifizierungsstelle für die Verifizierung der Domain (DCV) nutzen soll. Mehr über diese Neuheit erfahren Sie in dem Artikel Für die Verifizierung der Domain können Sie eine beliebige E-Mailadresse nutzen. Von Vorteil ist vor allem, dass Sie die einmal eingestellte E-Mailadresse für die Verifizierung auch in Zukunft nutzen können, sie funktioniert nicht einmalig wie die DNS- oder FTP-Validierung. Sie können auch mehrere E-Mailadressen einstellen.

Neue Dialogbox für den Zertifikatsdownload

Für Ihren Komfort haben wir das Dialog des Zertifikatsdownloads umgearbeitet und um mehrere Möglichkeiten ergänzt. Somit können Sie entweder nur ein Zertifikat herunterladen, oder mehrere auf einmal. Von den mehreren Zertifikaten erstellen wir für Sie eine Kombination, damit Sie die Zertifikate in dem gewünschten Format in einer Datei zusammengefügt erhalten. Die einzelnen Zertifikate sind zum Beispiel für die Installierung auf Webhosting oder NAS geeignet, weil diese Geräte aus der Regel Einspielung von mehreren einzelnen Zertifikatsdatein erfordern.

Zusammen mit der Möglichkeit der Erstellung von PFX deckt nun die Benutzeroberfläche für die Zertifikatsverwaltung alle Situationen ab, zu welchen es bei der Installierung kommen kann.

Auswahl des Verifizierungsniveaus

Intensiv arbeiten wir an der Funktion für Umschaltung des Niveaus von der Domainverifizierung. Wenn Sie ein Zertifikat für die Subdomain bestellen werden, werden Sie die DCV-Verifizierung nach Ihrer Wahl entweder auf der Hauptdomain, oder auf der Subdomain durchführen können. Diese Möglichkeit werden wir Ihnen noch im Q1 2021 vorstellen.

Üblicherweise erfolgt die Verifizierung auf der Hauptdomain, weil diese Form auch alle Subdomains autorisiert (aber nicht umgekehrt).

Neue API Funktionen

Ebenfalls widmen wir uns der Entwicklung von API für unsere nicht nur großen Kunden. Wir haben sie um neue Funktionen ergänzt, die Ihnen ermöglichen, über API die TLS-Tools auszunutzen. Einfach werden Sie zum Beispiel den Widerruf des Zertifikats über das OCSP Protokoll überprüfen können, welches die schnellste Methode darstellt.

Wir hoffen, dass Ihnen die präsentierten Neuheiten die alltägliche Arbeit mit Ihren Zertifikaten vereinfachen und Ihnen zur maximalen Effektivität verhelfen werden.

SSLmarket.de
Anbieter von vertrauenswürdigen SSL-Zertifikaten
Symantec Platinum Partner
E-Mail: info(at)sslmarket.de